CHAOSRADIO PODCAST NETWORK
chaosradio Logo

Dem Filesharing auf der Spur

Welche Mittel haben die Behörden, File Sharing auf die Spur zu kommen?


Veröffentlicht am: 27.03.2008, 02:00 Uhr
Sendungsdatum: 26.03.2008, 22:00 Uhr
Dauer: 01:59:11h

Teilnehmer: Jakob Kranz (Moderation), Frank Rosengart, Markus Beckedahl

Filesharing ist wie Schwarzfahren - meist geht es gut, manchmal erwischt es einen doch. Die Musikindustrie beauftragt Firmen, die den Tauschbörsennutzern auf die Finger schauen und irgendwann flattert einem ein Brief einer Anwaltskanzlei ins Haus, der zur Zahlung einer hohen Summe auffordert.

Aus Angst davor machen viele Internetnutzer mittlerweile einen Bogen ums Filesharing. Ihr auch? Oder vertraut ihr darauf, dass es euch schon nicht treffen wird?

Wie arbeiten diese "Sheriffs des Internet", wie groß ist das Risiko erwischt zu werden und wie kann man den Kopf möglicherweise noch aus der Schlinge ziehen.

Audio


Download:   

Fällt Euch dazu noch was ein oder wollt Ihr etwas klarstellen oder könnt Ihr Hintergrundinformationen bieten? Wir bieten Euch verschiedene Kanäle und Kommunikationsmittel, um Euch einzubringen oder weitere Informationen zu erlangen:


Technorati Tags: