CHAOSRADIO PODCAST NETWORK
chaosradio Logo

Kopierkulturkampf

Was der ACTA-Protest mit der Kulturwertmark zu tun hat


Veröffentlicht am: 01.06.2012, 15:10 Uhr
Aufnahme vom: 31.05.2012
Sendungsdatum: 31.05.2012, 22:00 Uhr
Dauer: 01:47:39h

Teilnehmer: Marcus Richter (Moderation), Stephan Urbach, Martin Haase

Die Motivation hinter dem lange geheim gehaltenen Handelsabkommen ist einmal der Gedanke, Urheberrechtsverletzungen im Internet zu unterbinden. Der Protest gegen ACTA ist deshalb gleich dreifach: Gegen die Geheimhaltung, gegen die Eingriffe ins Internet und gegen ein klassisches Verständnis von Urheberrecht.

Links:

Audio


Download:   

Fällt Euch dazu noch was ein oder wollt Ihr etwas klarstellen oder könnt Ihr Hintergrundinformationen bieten? Wir bieten Euch verschiedene Kanäle und Kommunikationsmittel, um Euch einzubringen oder weitere Informationen zu erlangen: