CHAOSRADIO PODCAST NETWORK
chaosradio Logo

Gefahren durch das Internet

Wer hat Angst vorm bösen Wolf?


Veröffentlicht am: 28.08.1996, 22:00 Uhr
Sendungsdatum: 28.08.1996, 22:00 Uhr
Dauer: 02:56:51h

Teilnehmer: Johnny Haeusler (Moderation), Andy Müller-Maguhn, Steffen Meschkat, Andreas Steinhauser, Tim Pritlove

Das Internet ist da. Rund zwei Jahre nachdem die Öffentlichkeit auf das Wissenschaftlernetz wirklich aufmerksam wurde hat sich der Hype emanzipiert und jede denkbare gesellschaftliche Instanz denkt darüber nach, wie sich ihre Aktivitäten in das Internet erweitern lassen können.

HomeBanking, TeleVoting und CyberSex sind in aller Munde und dem einzelnen kann schon angst und bange werden. So stellt sich die Frage: wer hat Angst vorm bösen Wolf? Und: wer ist dieser Wolf eigentlich?

Sind es wirklich die bösen Hacker, die durch Kreditkartenklau die virtuelle Öffentlichkeit unsicher machen? Oder ist es doch nur der pädophile Verstörte mit seinen Kinderpornos der an unserer Freiheitlich-demokratischen Grundordnung rüttelt? Die Medien zeigen hier auf jeden Fall das meiste Interesse.

Aber für wen sind die anfallenden Datenmassen tatsächlich von größtem Wert? CNN und CIA investieren heute weit mehr Geld in das Internet als es sich die Bundesregierung für sich wohl auch nur vorstellen könnte. Das Internet ist Spielplatz und Datenquelle gleichermaßen. Sind alle erst einmal am Großen Netz, dann gewinnen auch die Begriffe Lauschangriff und Datenspur eine völlig neue Dimension.

Die Realtime-Überwachung der Bevölkerung ist aber nur ein Aspekt. Welche Auswirkungen hat das Internet auf die Privatbevölkerung? Nimmt die Isolation zu oder ist das Web Terminal ein Ausweg aus der Einsamkeit? Ist die virtuelle Krankenpflege ein Zugewinn oder nur eine billige Methode, Dienst am Menschen einzusparen?

Werden wir alle durchdrehen?

Audio


Download:   

Fällt Euch dazu noch was ein oder wollt Ihr etwas klarstellen oder könnt Ihr Hintergrundinformationen bieten? Wir bieten Euch verschiedene Kanäle und Kommunikationsmittel, um Euch einzubringen oder weitere Informationen zu erlangen: