CHAOSRADIO PODCAST NETWORK
chaosradio Logo

Homeland Security: NAT und Firewalls

Über NAT, Firewalls und andere Eingriffe in TCP/IP


Veröffentlicht am: 26.05.2004, 22:00 Uhr
Sendungsdatum: 26.05.2004, 22:00 Uhr
Dauer: 03:02:23h

Teilnehmer: Max von Malotki (Moderation), Tim Pritlove, Frank Rosengart, Harald Welte

Der Internetzugang zu Hause wird zum Allerweltsprodukt. Zugang zu finden, ist heutzutage nicht mehr schwer, aber mit der Anbindung an die Welt wird man auch mit allerlei Ekligem von außen konfrontiert. Ist der eigene Rechner erst mal am Netz, stürzen sich mitunter auch weniger Gutmeinende auf die heimische Infrastruktur.

Personal Firewalls und DSL Router sind der aktuelle Hype, doch ist für eine effektive Konfiguration auch ein wenig Grundwissen nicht von Nachteil. NAT, Port Forwarding, DHCP, DMZ und Routing sind Begriffe, denen man sich langsam nähern sollte. Das hilft, wenn man einerseits das Netz nutzbringend einsetzen und sich andererseits einen effektiven Schutzschild zulegen möchte. So ist man Angreifern und Spaßverderbern gegenüber gewappnet.

Chaosradio erklärt die Technologie und Software mit der man sich sein Setup zu Hause und auf seinem Laptop so einrichten kann, dass das mit dem Internet auch Spaß macht.

Die Mitmachseite für die Sendung befindet sich im Chaosradio Wiki.

Audio


Download:   

Fällt Euch dazu noch was ein oder wollt Ihr etwas klarstellen oder könnt Ihr Hintergrundinformationen bieten? Wir bieten Euch verschiedene Kanäle und Kommunikationsmittel, um Euch einzubringen oder weitere Informationen zu erlangen: