CHAOSRADIO PODCAST NETWORK
chaosradio Logo

Das Internet hinter dem DSL-Router

Von DSLAMs, IXPs, BGP und der Cloud


Veröffentlicht am: 03.07.2015, 18:30 Uhr
Aufnahme vom: 25.06.2015
Sendungsdatum: 25.06.2015, 22:00 Uhr
Dauer: 02:08:50h

Teilnehmer: danimo (Moderation), Kay, Nblr, Mutax

Das Internet kommt aus der Wand – oder aus der Luft. Soviel ist klar. Aber was passiert auf der anderen Seite? Was ist nötig, damit ich auf meinem Handy Webseiten vom anderen Ende des Planeten in wenigen Millisekunden abrufen kann? Wieso gibt es an manchen Orten in Berlin kein DSL, obwohl Glasfaserkabel manchmal bis ins Haus liegen, während andere über Jahrzehnten alten Kupferkabel halbwegs schnelles Netz bekommen? Und was macht in den grauen Kästen am Straßenrand nachts Lärm?

Warum ist Youtube manchmal kaum benutzbar, obwohl der Speedtest des Anbieters volle Datenraten bescheinigt? Was ist eine Distributed Denial of Service Attacke und wie wird damit Geld verdient? Wieso ist trotz großer Anstrengungen manchmal “das ganze Internet” für Stunden kaputt? Und warum hängt die Steuerung einer Ölpipeline und die Flugplanung einer Airline angeblich direkt im Internet?

Diesen und anderen Fragen gehen wir am Donnerstag dem 25.6. ab 22 Uhr im Chaosradio 213 nach. Live aus den Räumen des Chaos Computer Club Berlin in der Marienstraße 11, per Audio und Video unter streaming.media.ccc.de, oder direkt vor Ort. Gäste sind herzlich willkommen.

Audio


Download:   

Fällt Euch dazu noch was ein oder wollt Ihr etwas klarstellen oder könnt Ihr Hintergrundinformationen bieten? Wir bieten Euch verschiedene Kanäle und Kommunikationsmittel, um Euch einzubringen oder weitere Informationen zu erlangen:


Technorati Tags: